FAQ

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Wie lange ist ein Fahrschein gültig?

Ein Fahrschein ist 12 Monate, ab dem beim Kauf angegebenen Abfahrtsdatum, gültig.

Welche Beschränkungen gelten bei der Gepäckmitnahme?

Im Ticketpreis ist die Mitnahme von 1 bis 2 Gepäckstücken inbegriffen, diese dürfen jedoch insgesamt nicht mehr als 30kg wiegen (ein Gepäckstück darf max. 25kg wiegen) und ein Handgepäckstück mit max. 5 kg.

Eine Ausnahme dieser Regelung besteht bei den Linien nach Italien, Tschechien, Österreich, Slowenien und Griechenland, auf denen der Passagier nur ein Gepäckstück mit einem Maximalgewicht von 25kg und ein Handgepäckstück bis 5kg mitnehmen kann.

Kann ich ein Paket/eine Sendung oder Gepäck mit dem Bus verschicken?

Nein. Sindbad befördert keine Pakete/Sendungen und übernimmt keine Haftung für Pakete/Sendungen, die dem Fahrer oder der Reiseleitung für den Transport ins Ausland übergeben worden sind.

Welchen Standard haben Ihre Busse?

Die Riesebusse verfügen über eine Bordtoilette, eine Klimaanlage, einen DVD-Player sowie eine Bordküche mit Warm- und Kaltgetränken.

Ist eine Reiseleitung an Bord des Busses?

An Bord eines jeden Busses der Firma Sindbad ist auf internationalen Strecken eine Reiseleitung anwesend.

Darf mit meinem Ticket eine andere Person verreisen (z.B. Tochter, Ehemann)?

Nein. Ein Fahrschein ist ein personengebundenes Dokument und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

Welche Dokumente brauche ich, um in eines der EU-Länder zu reisen?

Ein zulässiges Dokument, um innerhalb der EU reisen zu dürfen, ist ein gültiger Reisepass oder ein gültiger Personalausweis.

Kann ich in Länder, die nicht Mitgliedstaaten der Europäischen Union sind, nur mit einem Personalausweis verreisen?

Verbindliche Informationen zu diesem Thema erhalten sie im Passamt in jeder Stadt oder im Konsulat des betroffenen Landes.

Kann man für eine Fahrt ins Ausland einen Schülerausweis oder eine Geburtsurkunde als Reisedokument nutzen?

Nein. Ein Schülerausweis oder eine Geburtsurkunde sind keine Reisedokumente, die zum Grenzübertritt berechtigen.

Wann kann ich das Reisedatum meines Fahrscheins ändern?

Sie können Ihr Reisedatum spätestens 24 Stunden vor dem Datum ändern, das auf Ihrem Fahrschein steht. Am Abfahrtstag ist eine Änderung des Datums nicht möglich.

Gibt es die Möglichkeit einen bestimmten Sitzplatz um Bus zu reservieren?

Die Reservierung einer Busfahrt findet ohne konkrete Sitzplatzzuweisung statt. Die Reiseleitung weist Ihnen beim Einsteigen einen konkreten Sitzplatz zu.

Kann ich auf der Fahrt „unterwegs“ aussteigen?

Nein. Das Ein- und Aussteigen ist nur an ausgewiesenen Haltestellen möglich, die im Fahrplan und in Übereinstimmung mit einer gültigen Genehmigung enthalten sind.

Kann ich meinen Hund mitnehmen?

Generell ist es verboten Tiere an Bord von Bussen zu transportieren. In Ausnahmefällen kann, auf einen schriftlichen Antrag des Kunden, eine Sondergenehmigung für die Beförderung eines Kleintieres erteilt werden (Hund, Katze, Frettchen bis 4kg!). DasTier muss einen eigenen Pass, einen Mikrochip und eine gültige Tierarztuntersuchung, die für die Einreise in das gewählte Zielland erforderlich ist, besitzen. Für die Beförderung eines Tieres wird ein Betrag in Höhe von 50% vom Gesamtpreis des Fahrscheins verrechnet, wenn der Passagier gleichzeitig einen Fahrschein zum vollen Preis kauft. Die geltenden Vorschriften zur Beförderungvon Tieren finden keine Anwendung bei Fahrten nach Großbritannien und Italien, hier ist die Mitnahme von Tieren gänzlich untersagt.

Bin ich während der Reise versichert?

Der Fahrgast ist durch die Unfallversicherung des Beförderers versichert. Die Versicherung deckt nur die Unfälle, die sich im Bus ereignen können. Andere unvorhersehbare Unfälle, bei denen der Fahrgast außerhalb des Busses zu Schaden kommen könnte, werden durch die Versicherung nicht abgedeckt.

Kann ich einen zweiten Sitzplatz im Bus für mich kaufen?

Ja. Der Fahrgast hat die Möglichkeit einen zweiten Sitzplatz für sich zu kaufen. Der Preis für den zweiten Fahrschein beträgt 50% des Preises, bei gleichzeitigem Kauf eines Fahrschein zum vollen Preis.

Kann ich im Ausland einen Fahrschein in Zloty kaufen?

Nein. Der Fahrschein muss in der Währung bezahlt werden, die im jeweiligen Länd gilt (z.B. Deutschland EURO, England GBP usw.).

Werde ich während der Reise umsteigen müssen?

Aus logistischen oder aus Sicherheitsgründen kann während der Fahrt ein Umsteigen erforderlich sein. Informationen diesbezüglich erhalten Sie am Abfahrtstag.

Beförderung von Kindern
Ist für ein Kind ein Kindersitz erforderlich?

Gemäß der Änderung des Gesetzes im Straßenverkehrsrecht, die am 15.05.2015 in Kraft getreten ist, besteht in Bussen keine Kindersitzpflicht.

Dürfen Kinder unter 12 Jahren alleine reisen?

Nein. Kinder unter 12 Jahren dürfen nicht alleine mit den Sindbad-Bussen reisen.

 

Dürfen Kinder über 12 Jahren alleine reisen?

Kinder über 12 Jahren dürfen nur dann alleine reisen (mit Ausnahme von Fahrten nach Italien, Griechenland, Bulgarien, Großbritannien und der Ukraine), sofern die Betreuer, die den minderjährigen Fahrgast zur Abfahrt begleitenden, die „Erklärung zur Beförderung von Minderjährigen“ ausgefüllt und unterschrieben bei der Reisebegleitung abgeben.

Die Erklärung ist auch bei der Reisebegleitung erhältlich. 

Bei Fahrten nach Großbritannien (ab dem 16. Lebensjahr) wird zusätzlich eine Kopie des Personalausweises der Eltern des minderjährigen Fahrgastes verlangt.

Beschwerden
An wen kann ich mich wenden, wenn mein Fahrschein falsch augestellt worden ist?

Bitten wenden Sie sich in diesem Fall an Ihr Reisebüro, in dem Sie Ihren Fahrschein gekauft haben (bei Fahrscheinen, die online oder im Bus gekauft worden sind, wenden Sie sich an unsere Hotline).

Was muss ich tun, wenn mein Gepäck verloren geht?

Es kommt außerordentlich selten vor, dass Gepäck verloren geht. Es ist jedoch wichtig zu wissen, was in solch einer Situation zu tun ist. Jegliche Reklamationen, die den Verlust von Gepäck betreffen müssen der Reiseleitung gemeldet werden. Wenn Ihr Gepäck tatsächlich verloren gegangen sein sollte, rufen Sie bitte unter +48 77 545 98 45 an.

An wen kann ich mich wenden, um meine Meinung, Anmerkung zu äußern?

Bitte schicken Sie Ihre Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge per Einschreiben an:

Sindbad Sp. z o.o., ul. Działkowa 4, 45-144 Opole

oder melden Sie uns Ihre Verbesserungsvorschläge telefonisch unter: +48 77  545 98 45 Fax: +48 77 545 98 40 oder per E-Mail an: reklamacje@sindbad.pl

Wo und wie kann ich eine Beschwerde einreichen?

Alle Beschwerden, die die Realisierung des Beförderungsvertrages betreffen, müssen schriftlich (per Einschreiben), innerhalb von drei Monaten, ab dem Zeitpunkt des Geschehens, an die Adresse des Beförderers gesendet werden. Der Passagier selbst, sein Rechtsvormund, Rechtsnachfolger oder Bevollmächtigter sind berechtigt eine Beschwerde einzulegen. Beschwerden, die durch Dritte eingelegt werden, werden nicht bearbeitet.

 

Der Beschwerde ist der Fahrschein oder seine Kopie beizulegen. Im Fall einer Beschwerde bezüglich eines Schadens oder Verlustes von Gepäck ist eine schriftliche Bestätigung über den Schaden bzw. Verlust beizufügen. Der Beförderer bearbeitet eine Beschwerde innerhalb von 30 Tagen ab Eingangsdatum. In ausreichend begründeten Fällen kann dieser Termin um bis zu drei Monate verlängert werden. Der Passagier muss jedoch über die die Gründe der Terminverlängerung in Kenntnis gesetzt werden.